Background

Montag, 21. April 2014

"Strange Cologne" mit creative Moana

Hallo meine Lieben, 

als kleiner Oster-Geschenk hab ich heute was für euch:

Heute stell ich euch ein total tolles Team vor!


Ich war nämlich letztes Wochenende Model für das neue Mode-Label "Strange Cologne"
dessen Köpfe Daniel Hermes und Wanja Kleiber sind. 




Mit von der Partie (als Fotografin) war Lisa Jureczko, 
die Fotografin und der kreative Kopf von 
(welche ihr von den Masken- und Meerjungfrau-Fotos kennt), die das ganze super fest gehalten hat.

Als die Anfrage kam und ich sah wie wundervoll die Printe sind 
(es sind sogar ein paar Eulen dabei *.*), bin ich vor Glück und Freude fast an die Decke gegangen. Ich war so aufgeregt und gespannt, wie denn so ein Tag ablaufen würde. 

Ich mein, nicht dass ich nicht wüsste wie ein Shooting so abläuft, aber bisher hatte ich alle Fotos für mich gemacht und da bin ich dann diejenige, die die Ansprüche an mich selbst stellt. Hier sollte es dann zum ersten mal so sein, dass jemand von mir Professionalität und die Umsetzung seiner Vorstellungen erwarten sollte. Ich war unheimlich aufgeregt und wer mich länger kennt, weiß, dass ich nicht für spontane Herden-bildungen geeignet bin.

 
So war die mit größte meiner vielen Sorgen:
Werden die anderen mich überhaupt mögen?!

und ich kann *Gott-sei-Dank* sagen:

Das Team und der Tag haben meine Vorstellungen bei weitem übertroffen! 
Es war wundervoll, das TEAM war wundervoll zu mir!

Und nun sind Max, Katrin und ich auch auf der Seite des tollen Labels zu sehen. 
Die zwei Gründer von "Strange Cologne" stehen noch ganz am Anfang ihrer hoffentlich riesig-werdenden Karriere und können jede Menge Aufmerksamkeit, Liebe und Unterstützung gebrauchen, das bedeutet für euch:

Besucht Ihre Seite, liked und teilt sie eifrig, 
denn sie haben es echt verdient!
Was soll ich euch noch erzählen?! 
Ach ja, da war doch noch was!:


Das Outfit-Shooting für ihre Seite war ziemlich lustig! 
Wir waren auf Müllhalden, in verbotenen Villen und nunja eigentlich so überall. 
Und obwohl ich nur als Model eingeplant war, musste ich mal wieder mein Multitalent unter Beweis stellen und auf einer Müllhalde zwischen gefühlt 1000 Müllsäcken die Visagistin spielen.
Da ich aber NIE ohne Make Up zu einem Shooting gehe, war das auch eigentlich kein Problem! ;)
Schnell bastelte ich mir aus alten rumfliegenden Brettern einen Tischen, breitete mich aus und schon ging´s los! So kam es, dass ich nicht nur Model war, sondern auch Visagistin.

Der Tag war unglaublich gut durchgeplant!
Es gab Verpflegung, einen tollen Fahrservice(von Location zu Location), Unterhaltung, einzigartige Fotoideen und das Tollste: 

Wir wurden alle in Shirts "bezahlt"! :D

Nun ja, der Tag voller Eindrücke war irgendwann leider vorbei, aber die Erinnerungen bleiben... und die tollen Fotos auch ;)

Danke, dass ich ein Teil davon sein durfte!

Küsschen, Eure Moana <3

Foto&Edot: Lisa Emilia Photography 
Model: Moana / Max / Katrin
Make Up: Moana Art