Background

Donnerstag, 6. März 2014

zum Lachen in den Keller gehen





So Karneval ist vorbei die Masken werden abgenommen und zum Lachen wird wieder in den Keller gegangen




Passend dazu hab ich hier für euch ein paar Fotos von der bezaubernden Frau Rabe 
(von Frau Rabe Fotografiert), die mit unglaublich vielen tollen Menschen eine echt tolle Reihe umgesetzt hat:











Worum es geht? 
Clownsgesichter in jeder Art und Weise und jeder Clown auf seine Art und Weise einzigartig und ausdrucksstark. 



Model: Laura

Es ist eine Serie, die einfach alle zum lachen gebracht hat und in der jedes Model (egal wie schüchtern oder zurückhaltend) aus sich raus kam. Sobald die Maske aufs Gesicht gemalt war, war die Person wie ausgewechselt. Es war herrlich zu beobachten, wie wohl sich alle in der Rolle des Clowns fühlten und fleißig vor der Kamera „posierten". Selbst ich, die eigentlich panische Angst vor Clowns hat und eigentlich nur als Visagistin eingeplant war, schminkte mich schnell und hüpfte zusammen mit Julién Brandt, dem anderen unglaublich talentierten Visagisten des Teams vor die Kamera und machte jede Menge gruselige und lustige Grimassen. Es war einfach herrlich! 


Das lustige daran:
Die ersten Fotos dieser Serie sind tatsächlich im Keller eines Frisörsalons entstanden. 









Ihr wollt noch mehr tolle Projekte von Frau Rabe sehen?
Diese wundervolle Fotografin besitzt sowohl eine Facebook-Fanpage als auch einen Blog. Über beides könnt ihr immer auf dem laufenden bleiben und ihre tollen Aktionen verfolgen. 
P.S. ein paar Bilder mit mir findet ihr auch dabei. 
"Stalken" lohnt sich ;) 

Model: Julien Brandt und ich 
Das Phänomen, das ich bei dem Shooting erleben durfte, nenn ich ganz einfach "Karnevals-Phänomen", da ich das Selbe auch an den Karnevalstagen beobachten konnte:
Die schüchternsten Persönlichkeiten, blühten in ihren Kostümen auf und zeigten was in ihrem Innern hinter 1000 Mauern schlummert. Es war amüsant in Personen, die man teilweise schon jahrelang kennt doch noch die ein oder andere neue Seite zu entdecken. Und So kam es mir vor, als würden die Meisten anstatt eine Maske aufzuziehen, ihre Maske absetzten. Dass ich mich nicht verstellen brauch sollten die meisten wissen, denn ich bin das ganze Jahr „anstrengend“ und dazu steh ich auch… was wohl der Grund ist warum sich viele mit mir schwer tun.
Nunja jetzt ist Karneval vorbei und die meisten setzten dann doch ihre Alltagsmasken wieder auf.
Ich hoffe ihr habt die lustigsten und ehrlichsten Tage in diesem Jahr genauso toll verbracht wie ich und der ein oder andere von euch verzichtet dieses Jahr auf die Alltagsmaske ;)






Bis dahin ganz viel Liebe <3












 Alle Fotos und Bearbeitung von: Frau Rabe Fotografiert
"Make Up"(außer Julien Brandt): Moana Art