Background

Montag, 9. Dezember 2013

Türchen Nummer Neun

"die etwas andere Eisprinzessin"




Wie hätte es auch anders sein können.
Als ich mich auf den Stuhl des Haarsalons setze und anfing zu reden wurde allen ziemlich schnell klar, die wird keine normale Eisprinzessin, die braucht irgendwas verrücktes. 

Und diejenigen, die mich schon kannten wunderte das schon gar nicht mehr.

So wurde kurzerhand entschlossen:

"Die braucht einen weißen Streifen durchs Gesicht!“





Zack und da war er auch schon! Doch anstatt zu weinen, wie es anscheinend von mir erwartet wurde schrie ich nur:

„Toll, toll, toll <3 ich liebe es jetzt schon!“



Die Blicke hätten unterschiedlicher nicht sein können. 
Von „Die hat sie doch nicht mehr alle!" über „Sieht die überhaupt, was die im Gesicht hat?" zu "Ja das war ja klar!" war alles dabei.

Die Blicke hätten unterschiedlicher nicht sein können. 
Von „Die hat sie doch nicht mehr alle!" über „Sieht die überhaupt, was die im Gesicht hat?" zu "Ja das war ja klar!" war alles dabei.



Als ich letztendlich fertig war hab ich mich selbst kaum wiedererkannt aber ich liebte es und ich liebe diese Bilder. 
Es war ein wundervoller Tag, den ich nur im letzten Moment noch ergattert hatte euch gilt also mein heutiges Adventstürchen, damit alle wissen, wie Dankbar ich euch für die wundervollen Fotos bin.
Ich Danke dem GANZEN TEAM für die tolle Arbeit!
Ihr seid der Hammer! 
Die Fotos, das Styling und das Make Up waren einfach zu 100 Prozent ich!
DANKE <3

Küsschen Moana <3